Arbeits- & Archivräume

Einblicke

In unseren Arbeits- und Archivräumen - gelegentlich auch Heimatstube genannt -  treffen wir uns zu unseren Sitzungen, entwickeln kreative Kräfte bei der Planung unserer Projekte  und empfangen auch gern Besucher.

 

Was wir aus den alten Dusch- und Umkleideräumen im Mellinghäuser Schulgebäude gemacht haben, kann man hierunter in Augenschein nehmen  oder bei passender Gelegenheit auch direkt vor Ort betrachten  - einfach über die Kontaktseite einen Besuchstermin vorschlagen. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Bild links: So sah es noch aus, nachdem wir die alten Installationen entfernt hatten. Dann wurde in vielen Stunden Eigenarbeit gefliest und renoviert.

 

Die renovierten, ansprechenden Räume waren ein Anfang und  ein Grundstock zum Aufbau des Vereinsarchivs. Zum Präsentieren von Ausstellungen und zum Empfangen ganzer Besuchergruppen ist die Einrichtung jedoch wegen der unzulänglichen Zugänge und der minimalen Größe des Objekts nicht geeignet. Wir streben an und machen uns Hoffnung, dass wir im Erdgeschoss der nicht mehr genutzten Schule bald Räume bekommen  und  nach vielen Jahren bescheidenen Obdachs durch eine gut erreichbare kulturelle  Begegnungsstätte noch mehr Anziehungskraft und Fortentwicklung erfahren.

 

Mellinghausen, unser schöner Ort mit seinen über 1000 Seelen, hätte es verdient!